Über mich

waldmaedel.de > Über mich

Über das Waldmädel

                         

 

Eine Sache gleich vorweg….diese Homepage ist, so wie ich selbst auch….in der Entwicklung…seht es mir also nach, wenn noch nicht alles „Perfekt“ ist…Entwicklung braucht Geduld und Zeit. Daher kann es vorkommen das Texte kommen und gehen, Rubriken kommen und gehen…sich von einem Tag auf den anderen einfach alles ändert…denn so ist es nun mal mit dem Leben und der Natur…stetig ist hier stets der WANDEL! 🙂

Aber gut, nun zu mir: Was soll ich sagen? Zunächst mochte ich nicht so gerne über mich selbst schreiben – Ebenso die Bilder von mir einzustellen, hat mich anfangs sehr viel Überwindung gekostet. Um vom Waldmädel zu Erzählen, und euch auf meine Touren einzuladen, möchte ich mich euch zeigen. Ich bin Sophie A. Engert, Natur- und Pflanzenliebhaberin und als Generalistin vom großen G A N Z E N fasziniert. Manchmal wirkt mein Handeln etwas chaotisch und schusselig was aber meistens für die Entstehung kreativer Ideen und Lösungsansätze als zweckdienlich und zielführend entpuppt. Außerdem liebe ich die Natur! ❤️

Aber lasst mich von „Vorne“ anfangen zu erzählen…um das Waldmädel zu verstehen, müsst Ihr nämlich wissen, dass ich bereits seit meiner Kindheit eine ganz besondere Beziehung zur Natur, den Pflanzen und Tieren habe. Als Kind konnte ich mich stundenlang durch den Garten und die nahe gelegenen Wäldchen robben, Tinkturen zusammenbrauen, stundenlang Tiere beobachten und mich so richtig schön von oben bis unten mit Matsch, Schneckenschleim und allerhand Naturmaterialien „einsauen“. Das konnte ich laut meinen Eltern sogar besonders gut! Und um ehrlich zu sein springe ich auch noch heute in jede Pfütze rein – einfach weil´s Spaß macht! 🙂

In der heutigen auf Schnelligkeit, Effizienz und Leistung getriebenen Zeit, dem Arbeitsleben und unserer Gesellschaft fühlte ich mich jedoch oft von dieser so schönen Natur getrennt. Egal wohin ich auf meinen „Reisen“ kam, überall das Gleiche und immer dieser Konsumwahn. Auch während meines Biologiestudiums war ich oft vom seelenlosen Systematisieren und Benennen von Einzelteilen der Natur genervt und enttäuscht – und begann das Gespür für mich und auch die Empfindungen für andere zu verlieren. Dabei merkte ich immer wieder, dass nichts meine Sehnsucht nach Verbundenheit so sehr stillen konnte wie die Natur.

Um mir selbst und anderen Menschen die Sinne für das Erleben der Natur (erneut) zu öffnen und um Verbundenheit mit der Natur zu spüren, wollte ich selbst etwas tun. Deshalb fing ich langsam an mich aus meiner „Schockstarre“ heraus zu bewegen, wurde Schwarzwaldguide , nahm meinen ganzen Mut zusammen, stellte mich meinen Ängsten und startete den Prozess…

 

„ W a l d m ä d e l “

 

Die Ausbildung

Schwarzwald-Guides sind besonders geschulte Natur – und Landschaftsführer aus der Region. Wir bieten individuelle Erlebnis-Touren an, die mehr als nur geführte Wanderungen sind. Jede Tour ist einzigartig da jeder Schwarzwald-Guide auf seine ganz eigene und individuelle Art seine Liebe zur Natur an Sie weitergibt. Unterhalb seht ihr die Zertifizierung der Guides aus 2018. Könnt ihr mich entdecken?

Partner & Zertifikate